Mit der Verwendung des vorstehenden Angebotes, anerkennt der Empfänger die nachfolgenden Bedingungen:

Als Verwendung des Angebotes, gilt die Kontaktaufnahme hinsichtlich der angebotenen Immobilie mit der Reiner Consulting oder dem Eigentümer. Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend.
Ein Zwischenverkauf  oder Irrtum ist vorbehalten.

Die Angaben zur jeweiligen Immobilie beziehen sich auf Informationen des Verkäufers. 
Bei einem notariellen Vertragsabschluss, sind die in den jeweiligen Angeboten angegebenen Entgelte und Provisionen zu bezahlen.
 
Ein Anspruch auf Provision besteht auch dann, wenn infolge unserer Vermittlung oder unseres Nachweises erst eine Vermietung bzw. Pacht der Immobile erfolgt ist, und dann zu einem späteren Zeitpunkt der Kauf der Immobilie vollzogen wird. Die für die Vermietung/Pacht gezahlte Provision wird dann verrechnet.

Kommt zwischen dem Empfänger und dem Eigentümer der angebotenen Immobilie oder dessen Rechtsnachfolger ein anderes als das ursprünglich vorgesehene, oder ein weiteres Geschäft zustande, bzw. erwirbt der Empfänger eine der angebotenen Immobilien im Zuge einer Zwangsversteigerung, so sind die angegebenen Provisionen auch dann zu bezahlen.Ist dem Empfänger die nachgewiesene Immobilie schon bekannt, hat er dies sofort, spätestens innerhalb von einer Woche mit einem Nachweis anzugeben.
Unterlässt er dies, erkennt er unsere weitere Tätigkeit in diesem Vorgang als eine für den Abschluss ursächliche Tätigkeit an.

Unsere Angebote und Mitteilungen, sind nur für den angegebenen Empfänger persönlich bestimmt.
Im Falle einer unbefugten Weitergabe haftet der Empfänger für die Käufer- und für die Verkäuferprovision, insofern wir diese nicht von den beiden Vertragsparteien erhalten. Bei einer Weitergabe wird die Provision bei Vertragsabschluss fällig. 

Die Reiner Consulting ist auch berechtigt, jeweils für die andere Vertragsseite tätig zu werden. 
Die Reiner Consulting haftet nicht für die Bonität der vermittelten Käuferseite. 

Auf  alle Verträge wird deutsches Recht angewandt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Heilbronn.